Abitur, Vorbereitung zum Studium in Deutschland

Das kleine Annaberg-Buchholz im deutschen Erzgebirge beherbergt einen Freien Schulträger, der dies durch die ASG- Anerkannte Schulgesellschaft mbH möglich machen kann.

bild1

Die ASG bietet jungen Menschen aus der aller Welt eine hochqualifizierte Schullaufbahn, die dem erfolgreichen Absolventen einen unkomplizierten und vor allem finanziell bestreitbaren Einstieg ins Studium in Deutschland ermöglicht.

bild2

Deutschland, zentral in Europa gelegen, eines der führenden Länder der Weltwirtschaft und das größte Land der Europäischen Union bietet hochangesehene Ausbildungsmöglichkeiten und Studienplätze auch für ausländische Personen.

bild3

bild4

bild5


Wer ist berechtigt

Schüler nach Abschluss der Schulpflicht im Herkunftsland, i.d.R. 14-16 Jährige.Schüler mit einem gültigen Schulvisum des Deutschen Konsulats.

Wie lange dauert die Sprach-und Abiturausbildung

Abhängig von den sprachlichen Vorkenntnissen und den akademischen Fähigkeiten dauert die Ausbildung für den Hochschulzugang 4 -5 Jahre.

Wo die Sprach-und Abiturausbildung stattfindet

Zuerst findet eine 1-jährigeSprachausbildung am Standort Annaberg-Buchholz statt. Das zweite, dritte, vierte und evtl.fünfte Jahr absolvieren die Teilnehmer am „Neuen Gymnasium Potsdam“, in der Nähe von Berlin. In beiden Schulen leben die Teilnehmer im schuleigenen Wohnheim.

Was unterrichtet wird

Die „Neue Sprachenschule“ der ASG unterrichtet Deutsch als Fremdsprache ergänzt mit Geographie, Gesellschaftskunde, Englisch, Deutsch Fachunterricht und Musik. Die Zertifikate B1-C1 werden am Ende des ersten Jahres nach entsprechenden Prüfungen vergeben, diese Prüfungen sind dem Europäischen Referenzrahmen zugeordnet und weltweit anerkannt. Das Curriculum des „Neuen Gymnasiums Potsdam“ entspricht den staatlichen Richtlinien zum Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung. Im Gymnasium ist Englisch erste Fremdsprache, als zweite Fremdsprache wird Spanisch und Französisch angeboten. Bei erfolgreichen Abschluss erhält der Teilnehmer das Deutsche Abitur, das zum Universitätsbesuch qualifiziert.

Weitere Hinweise

Die jungen Schüler(innen), oft erst 14-15 Jahre alt, werden in der ersten Ausbildungsphase, wie auch in den folgenden Jahren, von qualifizierten und erfahrenen Lehrkräften und Tutoren unterrichtet und betreut.

bild6

Nicht nur akademische, auch kulturelle und persönliche Kompetenzen stehen im Mittelpunkt der aufmerksamen und fürsorglichen Betreuung. In einem fremden Land zur Schule gehen und zu studieren ist eine Herausforderung für die Teilnehmer und deren Eltern.

Wir stehen Ihnen gern mit weiteren Informationen zu Verfügung,